G1 - Ölspur! Gegen 18:15 wurde die Feuerwehr von der Polizei zu einer Ölspur auf der Hauptstraße alarmiert. 11 Mitglieder rückten zum Einsatz aus. Aufgrund der der Länge über mehrerer Km bis nach Trausdorf wurde die Einsatzstelle der Straßenmeisterei übergaben. Nach etwa 45 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

 

 

 

 

Am Freitag dem 30.04.2021 um 07:48 Uhr wurde die Feuerwehr St. Margarethen zu einer Ölspur im Ortsgebiet Alamiert. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter konnte eine Dieselspur von der Kirchengasse bis am Hauptplatz festgestellt werden. 7 Mitglieder rückten mit TLFA und LFBA zur Beseitigung aus. Nach Reinigung der Fahrbahn und 40 min Einsatzzeit konnten unsere Mitglieder wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.